Startseite
Von Abteilung

Die Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen

On March 31, 2009, His Holiness Patriarch Kirill of Moscow and All Russia relieved Bishop Hilarion of his duty as administrator of the dioceses of Vienna and Austria and Hungary and appointed him chairman of the Moscow Patriarchate’s department for external church relations and permanent member of the Holy Synod with the title of Bishop of Volokolamsk, Vicar to the Patriarch of Moscow and All Russia.

Learn more
Metropolitan Hilarion of Volokolamsk

Die Abteilung für kirchliche
Außenbeziehungen

Die Abteilung wurde auf dem Beschuss des Heiligen Synods von 4. April 1946 gegründet. Das ist das älteste Synodische Amt der Russischen Orthodoxen Kirche.

Die Abteilung gehört zu den Exekutivbehörden des Patriarchen von Moskau und ganz Russland und des Heiligen Synods. Status und Aktivitätenaufgaben sind von der Satzung der Russischen Orthodoxen Kirche und Satzung der Abteilung bestimmt. Die Abteilung unterordnet sich dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Heiligen Synods, die jährlich die Programm ihrer Tätigkeit bestätigen.

Vorsitzender der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gehört zu den ständigen Mitgliedern des Heiligen Synods.

Einrichtungen der
Tätigkeit

Die Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen realisiert die Beziehungen der Russischen Orthodoxen Kirche mit:

  • Autokephalen Kirchen;

  • anderskonfessionellen Kirchen und christlichen Gemeinden;

  • unchristlichen religiösen Gemeinden;

  • Regierungs-, Parlaments-, Gesellschaftsorganisationen im Ausland;

  • zwischenstaatlichen, religiösen und gesellschaftlichen Organisationen.

Außerdem bei der Abteilung auf Beschluss des Heiligen Synods vom 20. April 2005 wurde die Kommission für die Tätigkeit der altgläubigen Diözese und für Zusammenarbeit mit Altglauben.

Zum Aufgaben der Abteilung gehört die Aufgabe dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Heiligen Synod über die Ereignisse und Veranstaltungen, die außerhalb der Russischen Orthodoxen Kirche stattfinden und für Sie wichtig sind, zu informieren, die Entwürfe von den gesamtkirchlichen Dokumenten und Beschlüssen, die sich dem Bereich der interorthodoxen, ökumenischen, interreligiösen, internationalen Beziehungen widmen, vorzubereiten und mehr. 

Es gibt die Webseite der Abteilung im Internet, die Abteilung veröffentlicht sowohl die wissenschaftlich-theologische und kirchlich-gesellschaftliche Zeitschrift “Kirche und Zeit”

die Struktur der Abteilung

Zu der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gehören:

  • Sekretariat für interorthodoxe Beziehungen;

  • Sekretariat für ökumenische Beziehungen;

  • Sekretariat für interreligiöse Beziehungen;

  • Sekretariat für die Tätigkeit des Fernauslands;

  • Sektor von Protokoll;

  • Sektor der Publikationen;

  • Sektor der Übersetzungen.

Ebenso arbeitet die Filiale der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen in St. Petersburg.

Bei der Abteilung arbeitet die Kommission für die Tätigkeit der altgläubigen Diözese und für Zusammenarbeit mit Altglauben.

Der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion trifft sich mit den Vertretern der Gemeinschaft Sant’Egidio

20.10.2021

Der Heilige Synod beschliesst das Bischofskonzil der Russischen Orthodoxen Kirche auf Mai 2022 zu verschieben

15.10.2021

Das Treffen des Patriarchen von Jerusalem Theophilos mit dem Leiter der Russischen Kirchenmission in Jerusalem findet statt

12.10.2021

Patriarch-Katholikos Karekin II. ist auf Einladung Seiner Heiligkeit Patriarchen Kyrill nach Moskau gefahren

11.10.2021

Metropolit Hilarion: den Leuten Christus zu offenbaren ist unsere wichtigste Missionsaufgabe

08.10.2021

Metropolit Hilarion trifft sich mit Kardinal Luis Antonio Tagle

07.10.2021

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen trifft sich mit dem Römischen Papst Franziskus

06.10.2021

Der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion: die Kirche suchen nach der Einigkeit zum Thema des Klimawandels

04.10.2021

Metropolit Hilarion: Wir hoffen darauf, dass sich beim nächsten Kanzler die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland nachhaltig entwickeln werden

04.10.2021

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen beteiligt sich am Gipfeltreffen der religiösen Führer in Rom, das dem Thema vom Klimawandel gewidmet ist

04.10.2021

Der Seligste Patriarch von Antiochien und ganz Osten Johannes X. trifft sich mit dem Vertreter des Patriarchen von Moskau und ganz Russland

30.09.2021

Der Metropolit von Limassol Athanasius: meine Nichtanerkennung der OKU ist die Frage des Gewissens und der Kanons der Kirche

28.09.2021

Seine Heiligkeit Patriarch Kyrill: Patriarch Bartholomäus ist in die Spaltung ausgebrochen

27.09.2021

Der Heilige Synod findet es wichtig über die Verfolgungen der Orthodoxen in der Ukraine auf der internationalen Bühne zu sagen

24.09.2021

Der erste Arbeitstag des Heiligen Synods der Russischen Orthodoxen Kirche kommt zu Ende

23.09.2021

Feedback

gekennzeichnete Felder * sind Pflichtfelder

Absenden
Рус Укр Eng Deu Ελλ Fra Ita Бълг ქარ Срп Rom عرب