Startseite
Von Abteilung

Die Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen

Auf Beschluss des Heiligen Synodes ab 7. Juni 2022 ( Protokoll №61) wurde zum Vorsitzenden der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen ernannt

Mehr zum Vorsitzenden der Abteilung
Der Metropolit von Wolokolamsk Antonius

Die Abteilung für kirchliche
Außenbeziehungen

Die Abteilung wurde auf dem Beschuss des Heiligen Synods von 4. April 1946 gegründet. Das ist das älteste Synodische Amt der Russischen Orthodoxen Kirche.

Die Abteilung gehört zu den Exekutivbehörden des Patriarchen von Moskau und ganz Russland und des Heiligen Synods. Status und Aktivitätenaufgaben sind von der Satzung der Russischen Orthodoxen Kirche und Satzung der Abteilung bestimmt. Die Abteilung unterordnet sich dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Heiligen Synods, die jährlich die Programm ihrer Tätigkeit bestätigen.

Vorsitzender der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gehört zu den ständigen Mitgliedern des Heiligen Synods.

Einrichtungen der
Tätigkeit

Die Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen realisiert die Beziehungen der Russischen Orthodoxen Kirche mit:

  • Autokephalen Kirchen;

  • anderskonfessionellen Kirchen und christlichen Gemeinden;

  • unchristlichen religiösen Gemeinden;

  • Regierungs-, Parlaments-, Gesellschaftsorganisationen im Ausland;

  • zwischenstaatlichen, religiösen und gesellschaftlichen Organisationen.

Außerdem bei der Abteilung auf Beschluss des Heiligen Synods vom 20. April 2005 wurde die Kommission für die Tätigkeit der altgläubigen Diözese und für Zusammenarbeit mit Altglauben.

Zum Aufgaben der Abteilung gehört die Aufgabe dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Heiligen Synod über die Ereignisse und Veranstaltungen, die außerhalb der Russischen Orthodoxen Kirche stattfinden und für Sie wichtig sind, zu informieren, die Entwürfe von den gesamtkirchlichen Dokumenten und Beschlüssen, die sich dem Bereich der interorthodoxen, ökumenischen, interreligiösen, internationalen Beziehungen widmen, vorzubereiten und mehr. 

Es gibt die Webseite der Abteilung im Internet, die Abteilung veröffentlicht sowohl die wissenschaftlich-theologische und kirchlich-gesellschaftliche Zeitschrift “Kirche und Zeit”

die Struktur der Abteilung

Zu der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gehören:

  • Sekretariat für interorthodoxe Beziehungen;

  • Sekretariat für ökumenische Beziehungen;

  • Sekretariat für interreligiöse Beziehungen;

  • Sekretariat für die Tätigkeit des Fernauslands;

  • Sektor von Protokoll;

  • Sektor der Publikationen;

  • Sektor der Übersetzungen.

Ebenso arbeitet die Filiale der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen in St. Petersburg.

Bei der Abteilung arbeitet die Kommission für die Tätigkeit der altgläubigen Diözese und für Zusammenarbeit mit Altglauben.

Die vierte Tagung des Ausschusses zum Dialog zwischen der Russischen Orthodoxen Kirche und der Koptischen Kirche findet statt

28.09.2022

Das Treffen des Heiligsten Patriarchen Kyrill mit den Mitgliedern des Ausschusses zum Dialog zwischen der Russischen Orthodoxen Kirche und der Koptischen Kirche findet statt

20.09.2022

Die Rede des Metropoliten von Wolokolamsk Antonius während der abschließenden Sitzung des VII. Kongresses der Führer von traditionellen und Weltreligionen

15.09.2022

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen beteiligt sich an der Eröffnung des VII. Kongresses der Führer von traditionellen und Weltreligionen

14.09.2022

Der Kommentar des Metropoliten von Wolokolamsk Antonius in Zusammenhang mit dem Erlass des Dokuments der ORK "Der Krieg in der Ukraine, Frieden und Gerechtigkeit in der europäischen Region"

08.09.2022

Der Kommentar des Oberhaupts der Delegation der Russischen Orthodoxen Kirche auf der XI. Versammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen

31.08.2022

Die Orthodoxe Kirche von Polen weist die Ungültigkeit der in der “OKU” durchgeführten Handauflegungen auf

29.08.2022

Der Heilige Synod hat die Verwaltung des Moskauer Patriarchats für ausländische Ämter abgeschafft und ihre Funktionen vor der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gebracht

25.08.2022

Der Metropolit von Tallinn Eugeny ermahnt die Gläubigen, die Gebete angesichts der zahlreichen Angriffe gegen die Kirche von Estland in den Medien zu stärken

18.08.2022

Der Erzbischof von Sevasian Theodosius: hinter dem Brief von Epiphanius können die Kräfte stecken, die der Überwindung der kirchlichen Spaltung entgegentreten

10.08.2022

Es wird die Aufnahme auf das Online-Programm der Moskauer Geistliche Akademie auf Englisch angekündigt

09.08.2022

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen trifft sich mit dem Sekretär des Heiligen Stuhls für Beziehungen mit Staaten

04.08.2022

In Syrien ergeht der Terrorakt während der Weihe der orthodoxen Kirche, die mit Hilfe Russland gebaut wird

27.07.2022

Erzbischof von Sevasian Theodosius: wir fordern die westlichen politischen Kräfte auf, mit den feindlichen Angriffen gegen Patriarchen Kyrill aufzuhören

21.07.2022

Das Treffen des Vorsitzenden der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen mit dem Oberhaupt des Außenministeriums findet statt

11.07.2022

Feedback

gekennzeichnete Felder * sind Pflichtfelder

Absenden
Рус Укр Eng Deu Ελλ Fra Ita Бълг ქარ Срп Rom عرب